muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

So hilft die Stadt München!

Oberbürgermeister Dieter Reiter über den Einsatz der Spendengelder:

„Ein Ende des Kriegs in der Ukraine ist leider nicht in Sicht – im Gegenteil. Durch die russischen Angriffe auf die Infrastruktur des Landes, verschärft sich die Situation für die Bevölkerung gerade jetzt im Winter zusehends. Und auch wenn die Menschen bei uns unter Inflation und hohen Energiekosten leiden, jede noch so kleine Spende kommt direkt bei den Menschen in der Ukraine an. Durch die Spenden vieler Münchnerinnen und Münchner konnten wir in den letzten Monaten dringend benötigte Notfallfahrzeuge, Kleinbusse, Medikamente und viele andere Hilfsgüter bereitstellen. Bereits wenige Tage nach Kriegsbeginn wurden damals 14 Container mit Medikamenten, Lebensmitteln, Bekleidung oder wintertauglichen Schlafsäcken auf den Weg nach Kyiv gebracht.

Und wir werden unsere Partnerstadt Kyiv und die Menschen in der Ukraine auch weiter unterstützen. Helfen Sie mit!“

 

Unser größter Wunsch für Weihnachten:

Macht alle mit und spendet einen kleinen zusätzlichen Beitrag,

um die Menschen in der Ukraine durch den Winter zu bringen!

Spendenkonto „Solidarität Ukraine“ der Stadtsparkasse:

Kontonummer 203 000

IBAN DE86 7015 0000 0000 2030 00

DANKE!

Dazu passt:

Schreibe einen Kommentar