muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04
  • Um die Informationen zur Unterstützung Geflüchteter aus der Ukraine zu bündeln, hat die Stadt München unter muenchen.de/ukraine eine zentrale Webseite eingerichtet, die laufend aktualisiert wird.

Die Münchner Freiwilligen benötigen Freiwillige, die beim Unterkunftsmatching mindestens 5 Stunden am Tag im Büro helfen können und möglichst zwei Wochen Zeit haben: Sie sollten gut am PC sein, gut koordinieren können und resistent gegen Hektik sein. Die Schichten sind von 8-20 Uhr. Es gibt auch die Möglichkeit einer Aufwandsentschädigung. Kontakt: Vollzeithilfe@mfwh.de

  • Spendenkonto der Stadtsparkasse München:

Kontonummer 203 000 (IBAN DE86 7015 0000 0000 2030 00), Verwendungszweck: „Solidarität Ukraine“

  • Medizinische Hilfsmittel spenden

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) unterstützt in enger Abstimmung mit der Stadt eine Spendenaktion für die ukrainische Hauptstadt Kiew und ruft zum Sammeln von gut erhaltenen medizinischen Hilfsmitteln an den Wertstoffhöfen auf. Die Münchner Bürger*innen können dort beispielsweise gut erhaltene und funktionierende Rollstühle, Gehhilfen, Rollatoren, Krücken oder ähnliches abgeben.

  • Tierfutterspende

Von Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr kann man Tierfutterspenden bei uns im Tierheim vorbeibringen. Genauer gesagt steht dafür unsere Spendenhütte vor dem Vereinsgebäude in der Riemer Str. 270 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar