muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Mo 10. Oktober | 17:30 – 20:30 Uhr

5 Schritte auf dem Weg zur Achtsamkeit

Workshop

Sie sind in Ihrem Beruf oder in Ihrem privaten Alltag vielfältigen Anforderungen ausgesetzt und tragen Verantwortung. Ihre Empathie und der Zugriff auf Ihre persönlichen Ressourcen sind von Bedeutung für den Erfolg Ihrer Arbeit. Sich einzusetzen und andere zu unterstützen heißt auch sich selbst achtsam zu führen. Wir wissen alle, um den erhöhtem Wunsch nach Ruhe und Ausgeglichenheit. Im Alltag bleibt häufig wenig Zeit für die Selbstreflexion, die innere Neuorientierung und die Regeneration. Dieser Workshop leitet Sie dazu an, eigene Denk- und Handlungsmuster zu reflektieren. Ihr Selbstmanagement weiter zu entwickeln und den Zugang zu Ihren persönlichen Energien neu zu entdecken.

In einer angenehmen Atmosphäre bietet dieser Workshop die Möglichkeit, über sich selbst zu reflektieren. Sie erhalten Anregungen und Inputs Ihre Denk- und Handlungsmuster zu hinterfragen und Sie geben sich gegenseitig nach Einzel- und Gruppenarbeiten wertschätzendes Feedback.

Referentin: Kerstin Kuner

Ort: Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31 D, 80339 München

Anmeldung: muenchen@gute-tat.de, Gebühr: 20 ,- €


Mo 24. Oktober | 18 – 20 Uhr

Grenzen setzen: Nein sagen ohne anzuecken

Online-Workshop

Wird Ihnen manchmal alles zu viel? Tun Sie sich schwer, Ihre eigenen Bedürfnisse zum Ausdruck zu bringen? Fehlt Ihnen öfters der Mut, „Nein“ zu sagen? Indem Sie Grenzen ziehen, können Sie individuelle Freiheit gewinnen! Sagen Sie Ja zum Nein! Wie Sie kraftvoll und wertschätzend Nein sagen, ohne Ihr Gegenüber zu verletzen, das behandeln und üben wir in diesem interaktiven Workshop.

Referentin: Birgit Sturm, freiberufliche Organisationsberaterin, Trainerin und Coach

Ort: Video-Konferenz per Zoom

Anmeldung: muenchen@gute-tat.de, Gebühr: 20 ,- €

Schreibe einen Kommentar