muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Montag, 25. November | 18 – 19 Uhr            – fällt aus –

Führen in Zeiten großer Veränderungen – Vortrag mit Interaktion

In einem lebendig gestalteten Workshop haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Veränderungen zu erfahren, die Führungskräfte bewältigen müssen. Denn nachhaltiger Wandel, neue Arbeit, agiles Management sind keine Dinge, die nur anderen passieren. Im Gegenteil, diese Themen prägen unser aller Zukunft und wollen in die Hand genommen werden. Mit dem entsprechenden Führungs-Know-how.

Ich beschreibe Ihnen, welche Denk-und Handlungsmuster (Mind sets) wichtig sind, um erfolgreich mit den neuen Anforderungen umzugehen und gebe Einblick in methodische Werkzeuge, die den Arbeitsalltag erleichtern.

Referentin: Rita Klemmayer, Coach, Trainerin, Supervisorin, Psychotherapeutin

Ort: Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31 d, 80339 München

Beitrag: 10,- €, Anmeldung: muenchen@gute-tat.de

Montag, 20. Januar | 18 – 21 Uhr

AUGENHÖHE macht Schule – Film & Diskussion 

Wie gelingt es uns allen in jeder Umgebung, ob privat, im Verein oder im Unternehmen, von Mensch zu Mensch auf AUGENHÖHE miteinander umzugehen und unsere Individualität gegenseitig zu respektieren? Den Grundstein dafür legen wir im Umgang mit unseren Kindern, sowohl im Elternhaus als auch an unseren Kindergärten und Schulen. Wir sehen gemeinsam einige Filmbeispiele, wie AUGENHÖHE an Schulen praktiziert werden kann, und tauschen uns im Anschluss dazu aus. Ein Abend voller Impulse, nicht nur für Schulangehörige, sondern für uns alle!

Referentin: Birgit Sturm, freiberufliche Organisationsberaterin und Trainerin

Ort: Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31 d, 80339 München

Beitrag: 20,- €, Anmeldung: muenchen@gute-tat.de


Montag, 17. Februar | 18 – 20 Uhr

Der Jakobsweg – mein Entrée in einen neuen Lebensabschnitt – Vortrag

Nach interessanter und herausfordernder Zeit im Management eines großen Münchner Konzerns hat der Referent den „Reset“-Knopf gedrückt. Der Jakobsweg eröffnete ihm einen völlig neuen Zugang zur Natur und zum Kennenlernen wunderbarer Menschen aus aller Welt.

Die neuen Erfahrungen ermöglichten eine Reflexion seiner Vergangenheit und – noch wichtiger – das Setzen neuer Prioritäten für die Zukunft.

Referent: Martin Thiel

Ort: Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31 d, 80339 München

Beitrag: 10,- €, Anmeldung: muenchen@gute-tat.de


Montag, 16. März | 17:30 – 20:30 Uhr

Professionelle Flipchart-Gestaltung – Workshop

Ein Wort sagt mehr als tausend Worte. Mit Hilfe der Life-Visualisierung lassen sich spannende, abwechslungsreiche Momente einbauen. Sie haben eine große plakative Wirkung und sie lassen sich mit anderen Medien gut kombinieren.

Sie wollen etwas visualisieren und Ihnen fehlen die Ideen? Mit Tipps und Anregungen kommen Sie in diesem Workshop auf Lösungen. Sie glauben nicht gut zeichnen zu können? Sie werden staunen in wie kurzer Zeit Sie etwas darstellen können. Sie haben Spaß an Farben und Formen? Dann setzen Sie sie nach Lust und Laune ein! In diesem Seminar werden Ihnen die Bausteine erfolgreicher Charts vermittelt & Sie haben die Möglichkeit, die Anregungen und das Gelernte gleich in die Praxis um zu setzen.

Referentin: Kerstin Kuner

Ort: Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31 d, 80339 München

Beitrag: 20,- €, Anmeldung: muenchen@gute-tat.de


Dienstag, 28. April | 17 – 19 Uhr

Bewusst im Hier und Jetzt: Einführung in die Meditation – Informationsveranstaltung

Wollen Sie Meditation kennenlernen und im eigenen Alltag nutzen? In diesem Einführungsworkshop mit praktischen Übungen erhalten Sie Anregungen und Tipps für die eigene Praxis. Es gibt zahlreiche Meditationsformen, wir beschäftigen uns mit der Achtsamkeitsmeditation im stillen Sitzen und Gehen.

Referentin: Monica Fauss (Meditationsanleiterin)

Ort: Heilpraxis, Humboldstr. 12/Rgb. (U1/U2 „Kolumbusplatz“)

Beitrag: Keine, Spenden erbeten, Anmeldung: Fauss@lernen-ist-leben.de


Montag, 11. Mai | 18 – 21 Uhr

Selbstverantwortung: Vom Mut, für sich selbst einzustehen – Workshop

Haben Sie das Gefühl, nur zu funktionieren und laufend irgendwelchen Verpflichtungen und Erwartungen nachkommen zu müssen? Fehlt Ihnen öfters der Mut, „Nein“ zu sagen? Tun Sie sich schwer, Ihre eigenen Bedürfnisse zum Ausdruck zu bringen?

Dieser Workshop stärkt Sie darin, in sich selbst hineinzuhorchen und in Übereinstimmung mit den eigenen Bedürfnissen und Werten zu handeln.

Referentin: Birgit Sturm, freiberufliche Organisationsberaterin und Trainerin

Ort: Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31 d, 80339 München

Beitrag: 20,- €, Anmeldung: muenchen@gute-tat.de


„Im Rahmen der Stadtteilwoche Sendling-Westpark“

Montag, 22. Juni | 17:30 – 20:30 Uhr

5 Schritte auf dem Weg zur Achtsamkeit – Workshop

Sie sind in Ihrem Beruf oder in Ihrem privaten Alltag vielfältigen Anforderungen ausgesetzt und tragen Verantwortung. Ihre Empathie und der Zugriff auf Ihre persönlichen Ressourcen sind von Bedeutung für den Erfolg Ihrer Arbeit. Sich einzusetzen und andere zu unterstützen heißt auch sich selbst achtsam zu führen. Wir kennen alle den Wunsch nach Ruhe und Ausgeglichenheit. Im Alltag bleibt aber häufig wenig Zeit für die Selbstreflexion, die innere Neuorientierung und die Regeneration.

Dieser Workshop leitet Sie dazu an, eigene Denk- und Handlungsmuster zu reflektieren. Ihr Selbstmanagement weiter zu entwickeln und den Zugang zu Ihren persönlichen Energien neu zu entdecken. In einer angenehmen Atmosphäre bietet dieser Workshop die Möglichkeit, über sich selbst zu reflektieren. Sie erhalten Anregungen und Inputs, Ihre Denk- und Handlungsmuster zu hinterfragen und geben sich gegenseitig nach Einzel- und Gruppenarbeiten wertschätzendes Feedback.

Referentin: Kerstin Kuner

Ort: Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31 d, 80339 München

Beitrag: 20,- €, Anmeldung: muenchen@gute-tat.de


Freitag, 17. Juli | 10 – 15 Uhr

Von der Projektidee zur Realisierung – Workshop

Dieser Workshop richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche, die vor der Planung und Realisierung einer Projektidee stehen. An mehreren Projektbeispielen werden die wesentlichen Aufgaben gemeinsam besprochen und erarbeitet.

Als Ergebnis steht am Ende des Workshops ein kompletter Projektplan mit allen Aktivitäten, Ressourcen, Zeiten und Terminen.

Referent: Michael Rücker

Ort: Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31 d, 80339 München

Beitrag: 30,- €, Anmeldung: muenchen@gute-tat.de

Schreibe einen Kommentar