muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Zu Gast im EineWeltHaus.

Vom 2. – 8. Oktober fand der „Inklusive Freiwilligentag“ in Bayern statt und wir waren im Rahmen unseres Inklusionsprojekts Miteinander – Mittendrin natürlich mit dabei!

Wir freuen uns über großzügige Legospenden, so dass wir keine Steine dazu kaufen mussten und sogar noch welche für die nächste Aktion übrig haben.

Mit gemacht haben ein Firmen-Team, freiwillige „Engel“ und drei Personen mit Handicap.

Gebaut wurden zwei Legorampen für Rollifahrer*innen und Menschen mit Rollatoren, die man als „Hingucker“ bei Aktionen und Veranstaltungen im Stadtteil nutzen kann, um eine größere Sichtbarkeit zum Thema Inklusion in der Öffentlichkeit zu erreichen.

Ein großes Kompliment und Dankeschön an alle Teilnehmer*innen für ihren Einsatz!

Die Rampe wird am Dienstag, 7. November um 16:30 Uhr beim Barriere-Check im Selbsthilfezentrum in der Westendstr. 68 zum erstenmal öffentlich präsentiert.

Dazu passt:

Schreibe einen Kommentar