muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Dankeschön!

Wie in jedem Jahr bedanken wir uns bei alle Engeln & Partnerorganisationen für das Engagement und die tolle Zusammenarbeit! Diesmal laden wir zum großen Publikumserfolg DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT ein:

Recklinghausen im Ruhrgebiet, Anfang der 1970er Jahre. Hans-Peter ist neun Jahre alt und ein wenig pummelig. Das kann das große Selbstvertrauen des kleinen Luftikus allerdings nicht erschüttern, denn er kann andere Menschen mit seinen Späßen und Parodien zum Lachen bringen – ein Talent das ihn später, als Hape Kerkeling, zu einem der bekanntesten und besten deutschen Komiker werden lässt, auf dessen Memoiren der Film von Oscar-Preisträgerin Caroline Link basiert (2018, 100 Minuten).

Regie: Caroline Link
Darsteller*innen: Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring, Hedi Kriegeskotte, Joachim Król, Ursula Werner

Mit herzlicher Unterstützung von WARNER BROS Germany und .

Wir freuen uns über viele Gäste und hoffen, dass uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht!

Montag, 23. November, 17 Uhr

Mathäser Filmpalast, Bayerstraße 3-5, 80335 München

Anmeldung: muenchen@gute-tat.de

Ihre reservierten Eintrittskarten erhalten Sie ab 15:30 Uhr im Mathäser, Foyer im 1. Stock

Die Verantstaltung findet unter Vorbehalt und mit Anpassungen an die aktuelle Corona-Lage am 23. November statt.

Um die Gesundheit des Publikums zu schützen, werden alle erforderlichen Maßnahmen getroffen. Zu jeder Zeit werden Hygiene- und Distanzregeln eingehalten.

BITTE DENKEN SIE AN IHRE MASKE! Während der Filmvorführung muss keine Maske getragen werden.

… und mit etwas Glück können Sie auch noch Ihre nächsten Kino-Tickets gewinnen!

Schreibe einen Kommentar