muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Elisabeth Eitzinger

ist gelernte Übersetzerin.

Im aktuellen Inklusions-Projekt „Miteinander – Mittendrin“ baut sie Netzwerksstrukturen mit den Zielgruppen auf und unterstützt im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media. 

Schon von September 2018 bis März 2019 hat sie  ein Ehrenamt bei der Stiftung  „Gute- Tat“ übernommen – Datenbank redigieren und Flyer ins Englische übersetzen.

Und das ist „Sammy“, Elisabeths dreijähriger Räderkater mit wunderschöner Fellzeichnung…

Er hat nur drei Beine, kommt aber schneller die Treppe hinauf als sein Frauchen mit der halbseitigen Lähmung und  bringt Freude ins Leben!

Sie hat den neugierigen, munteren und doch äußerst menschenbezogenen kleinen Kerl aus dem Münchner Tierheim geholt.

Elisabeth: „Das war die beste „gute Tat“, einem Kater mit Handicap ein schönes Zuhause mit Freigang zu schenken.“

 

Liebe Elisabeth, welcome back & auf gute Zusammenarbeit!

Schreibe einen Kommentar