muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Schaut mal rein:

Wir freuen uns über’s Teilen & Liken und natürlich auf alle Hofkonzerte 2021!!!!

„Hofkonzerte – Musik gegen die Einsamkeit“ ist ein gemeinsames Projekt von Stiftung Gute-Tat und den Freiwilligen-Zentren München der Caritas. Projektleitung: Nicole Kertész und Daniela Wiedemann.

Vielen Dank an unseren Schirmherrn OB Dieter Reiter und unsere Förderer 2021.

Dazu passt:

Kanal der Stiftung Gute-Tat

Schreibe einen Kommentar


5 Comments

  1. Die Schwestern Sophie und Andrea Zimmermann sind am 9. Mai, am Muttertag, zu uns in die Stephanus Kirche in Nymphenburg / Neuhausen gekommen und haben unseren Sonntags Gottesdienst verzaubert da wir ja nicht singen konnten. Es war so sehr passend, weil wir im Gottesdienst drei thematische Teile hatten: die biblischen Mütter, die irdischen Mütter und die mütterliche Seite Gottes, da war es sehr passend,dass diese jungen Frauen vorne im Chorraum gesungen und gespielt haben.

    Es war berührend, bewegend und inspirierend. Danke schön

  2. Gabriella Meros sagt:

    Wunderbare Idee und danke für das Engagement von den beiden Initiatorinnen und natürlich all den Musiker*innen. Toll.

    • nics sagt:

      Liebe Gabriella Meros,

      danke an Sie für das schöne Kompliment! Wir sind selber überrascht über den Erfolg & die Begeisterung bei allen Beteiligten!

      Nicole Kertész

  3. Schnitger Christa sagt:

    Super Idee, gebe ich gerne so weiter, damit noch viel mehr von diesen Hofkonzerten möglich werden!

    • nics sagt:

      Liebe Christa,

      vielen Dank für Ihre guten Wünsche! Wir haben jetzt schon über 25 Anmeldungen …

      Herzlichst. Nicole Kertész