muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Eine Aktion am "Tag der Nachbarn" in Giesing:

„Gelbe Karte für Falschparker“

Wir laden alle Interessierten mit und ohne Beeinträchtigung zur Auftaktveranstaltung im Rahmen unserer inklusiven Initiative „Miteinender – Mittendrin“ ein! 

Freitag, 31. Mai

14 Uhr

Gedankenlos abgestellte Autos, Fahr- und Motorräder sowie E-Roller sind ein echtes Ärgernis. Nicht nur Menschen mit Seheinschränkungen werden dadurch behindert, sondern auch Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer, Personen mit Kinderwagen oder ältere Menschen mit einem Rollator. Sie alle brauchen Platz im Öffentlichen Raum und möchten nicht auf Schritt und Tritt auf Hindernisse stoßen.

Am „Tag der Nachbarn“ laden die Stiftung Gute-Tat und der NachbarschaftsTreff Giesing („Ois inklusiv!„) zu einem Spaziergang durch die Nachbarschaft in Obergiesing ein. 

Falschparkern wollen wir dabei die „Gelbe Karte“ zeigen. Dauer: ca. 1 Stunde. Im Anschluss gemütliches Beisammensein bei Kaffee & Kuchen.

Treffpunkt: Familientreffpunkt Giesing, Pöllatinsel, Pöllatstr. 15, 81539 München

Anmeldung: muenchen@gute-tat.de

Mit freundlicher Unterstützung:

und     

 

Dazu passt:

Schreibe einen Kommentar