Soziales Engagement von Unternehmen

Corporate Volunteering und Social Days

Ein fester Bestandteil der Stiftungsarbeit besteht darin, Unternehmen für bürgerschaftliches Engagement zu gewinnen, sie bei der Auswahl passender Projekte zu beraten und bei der Umsetzung zu begleiten. Dieser Service ist für Unternehmen kostenpflichtig.

Der Nutzen für Unternehmen geht dabei weit über ein gutes Image hinaus und liegt zum Beispiel in den Bereichen Personalentwicklung, Mitarbeiterbindung oder Regionalentwicklung. Gemeinnützige Einrichtungen können sich durch die Kooperation mit Unternehmen nicht nur zusätzliche Ressourcen erschließen, sondern auch Fürsprecher für Anliegen im Gemeinwesen gewinnen oder innovative Projekte erproben. So entsteht ein Mehrwert für gemeinnützige Einrichtungen, Unternehmen und ein persönlicher Mehrwert für alle Teilnehmenden.

Die Stiftung Gute-Tat verfügt im Bereich des „Corporate Volunteering“ (betriebliche Freiwilligenprogramme) und insbesondere der Organisation sozialer Teamevents auf Grund langjähriger Erfahrung über ein umfangreiches Netzwerk sozialer Kooperationspartner.

Als Teil der Münchner Arbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen (Magfa) unterstützt die Stiftung Gute-Tat aktiv die Entwicklung im Bereich „Corporate Volunteering / Corporate Social Responsibility“.

Seit Juni 2019 ist die Stiftung Gute-Tat Partnerin der Landkreis-Initiative zur Förderung gesellschaftlicher Verantwortung von Unternehmen.

Als weiterer Partner des Landkreises bietet B.A.U.M Consult kostenfreie Workshops zur Erstellung von Nachhaltigkeitserklärungen an, die Energieagentur Ebersberg-München berät Unternehmen zu Klimaschutzmaßnahmen und die Caritas setzt sich für den Aufbau einer flächendeckenden Ehrenamtskultur und Ehrenamtsberatung ein.

 
 

 

 
Ansprechpartnerin für die Stadt München:

Petra Bauer-Wolfram
p.bauer-wolfram@gute-tat.de

 
 
 
 
Ansprechpartnerin für den Landkreis München:

Daniela Gast
d.gast@gute-tat.de

Social Day am 25. Juli

Auf einem naturnahen Gartengelände im Münchner Westen veranstaltet der gemeinnützige Verein Naturindianer bereits seit 2012 ökologische Feriencamps für Kinder. Durch das intensive Bespielen

Weiterlesen »