muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Mit euren Stimmen haben wir gewonnen!

und werden das Preisgeld  der Sparda-Bank München in Höhe von 2.000,- € für einen Erklärfilm über freiwilliges soziales Engagement verwenden.

„Wir freuen uns riesig über diese Anerkennung und Wertschätzung unserer sozialen Arbeit“, sagte Caritas Projektmitarbeiterin Anna Schwab am Donnerstag, 14. Juni bei der Verleihung in der Zentrale der Sparda-Bank in München.

„Mach mit! Integration durch Engagement“

ist ein Gemeinschaftsprojekt von Stiftung Gute-Tat mit den Caritas Freiwilligen-Zentren und der Freiwilligen-Agentur Tatendrang.

Wir haben einen Workshop entwickelt, in dem wir Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund in Integrationskursen über Bürgerschaftliches Engagement informieren, zu sozialem Engagement motivieren und bei der Suche nach passenden Einsatzstellen  unterstützen. Ziel ist, sie aktiv mit neuen Gesellschaftsgruppen zusammen zu bringen, damit Integration noch schneller und besser gelingt!

„Mach mit! Integration durch Engagement“ ist Teilnehmer im Projekt „Miteinander leben – Ehrenamt verbindet, Integration durch bürgerschaftliches Engagement“ der Landesarbeitsgemeinschaft für Freiwilligen-Agenturen Bayern e.V. und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Das Projekt ist bis Februar 2019 finanziert und die Workshops werden in verschiedenen Bildungseinrichtungen in München angeboten.

Weitere Informationen: Nicole Seidel, n.seidel@gute-tat.de

Mach-mit!-Flyer (pdf)

Titelfoto: Caritas München (v.l.n.r. Petra Bauer-Wolfram, Stiftung Gute-Tat, Anna Schwab, Caritas und Anja Holzgreve, Tatendrang), Bildergalerie: Johann Miedl

Noch einmal vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben!!!