muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

„Münchens ausgezeichnete Unternehmen“

Dieser neue Engagementpreis

wurde erstmals von der LH München verliehen.

Sie ehrt damit Unternehmen, die sich in München auf vorbildliche Weise gesellschaftlich engagiert haben.

Bewerben konnten sich Unternehmen, die Verantwortung für ein lebenswertes München übernommen und einen bedeutsamen Beitrag für Bildung, Umwelt, Gesundheit, Integration oder Bekämpfung sozialer Benachteiligung geleistet haben.

Der Preis wurde in vier Kategorien vergeben (gemessen an der Unternehmensgröße anhand der Mitarbeiterzahl) und rückwirkend für das Engagement im vergangenen Jahr verliehen.

Eine Jury von unabhängigen Expertinnen und Experten aus dem Bereich des gesellschaftlichen Engagements und der Stadtpolitik bewertete die eingegangenen Bewerbungen anhand der Kriterien Nachhaltigkeit, Wirkung nach innen und außen, Vorbildfunktion und Kreativität.

Die diesjährigen Preisträger sind:

Kategorie Kleinstunternehmen MÜNCHEN MARATHON GmbH

Kategorie Kleine Unternehmen Compass Tours Incoming, KATER MICE & TOURS GmbH

Kategorie Mittlere Unternehmen CDS GmbH

Kategorie Große Unternehmen MAN Truck & Bus AG

Vor hochkarätigen Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft dankte die Jury den Preisträgern für das vorbildliche Engagement und gab ihrer Hoffnung Ausdruck, dass von dem Engagementpreis eine Signalwirkung für weitere Unternehmen ausgehe, sich verstärkt gesellschaftlich zu engagieren.

Den vier Preisträgern wurde neben der Urkunde eine Skulptur überreicht, die als Projekt von Auszubildenden der Spectrum Mobil GmbH (A24 Werkstätten) gefertigt wurde. Das Unternehmen ist ein gemeinnütziger Betrieb, der seit 1986 die berufliche und soziale Integration von benachteiligten Menschen in einem marktorientierten Umfeld fördert.

Weitere Informationen und eine Bildgalerie zum Download sind unter www.muenchen.de/csr zu finden.

Fotos: Michael Nagy / Presseamt München