muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

Dringend Engel gesucht!

Mohnblumen auf dem Königsplatz:

Alleine ist das unmöglich.

Mehr als 3000 Blumen zu „pflanzen“ ist am Königsplatz nicht ganz einfach. 

Schließlich müssen die Blumen sturmfest im Boden verankert werden.

Dazu ist es zunächst einmal notwendig, jeweils 45 cm tiefe Löcher in den Boden zu bohren. Weil sich im Untergrund immer wieder Kieselsteine in den Weg stellen, braucht es dafür leistungsfähige Werkzeuge (Bohrhämmer vorhanden) und kräftige Leute, die damit umgehen können.

Das Pflanzen der Blumen selbst ist dann die leichtere Übung. Die Blumenstängel selbst sollen dann gleich nach Fertigstellung des Bohrlochs eingesteckt und mit zwei bis drei Hammerschlägen auf einen kleinen Holzkeil verkeilt werden. 

Gesucht werden Freiwillige, die in der Zeit vom 1. bis 4. November dabei helfen können, dieses einmalige Kunstprojekt rechtzeitig fertigzustellen.

Eine Klasse der Anita-Augspurg – BOS soll dann am Montag den Schlusstrich setzen.

Alle Namen der Helfer*innen werden auf Wunsch in die Liste auf der Seite „Patenschaften“. Helfenden Firmen bieten wir an, ihr Logo auf unserer Webseite zu veröffentlichen –  wenn sie uns z.B. Bohrhämmer für diese Tage kostenlos zur Verfügung stellen.

Kontakt für Helfer/innen: Nicole Seidel