muenchen@gute-tat.de    Tel: (089) 45 47 50 04

- eine Kooperation der Freiwilligen-Agenturen in München.

Mit unserer Initiative haben wir es in die Online-Abstimmung des Wettbewerbs „Werte-Botschafter“ der Sparda-Bank München geschafft! Jetzt brauchen wir Eure Unterstützung, um eine Spendenförderung für unser Projekt zu gewinnen:

„Mach mit! – Integration durch Engagement“ informiert Migranten und Geflüchtete über das Thema bürgerschaftliches Engagement und regt zum Aktivwerden an.

Bitte stimmt vom 19. März bis zum 30. April für uns ab:

1) Registriert euch & gebt uns eure Stimme!

2) Erzählt euren Freunden und eurer Familie vom Online-Voting – denn jede Stimme zählt!

VIELEN DANK SCHON JETZT FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

Viele Menschen mit Migrationshintergrund kennen das Verständnis von bürgerschaftlichem Engagement in Deutschland nicht. Als Freiwilligen-Agentur „Heute ein Engel“ möchten wir diese Menschen informieren und ihnen so die Möglichkeit der Ausübung eines Engagements und gleichzeitig auch das bessere Verständnis für freiwilliges Engagement, das sie selbst z.B. als Geflüchtete in den Gemeinschaftsunterkünften erfahren, ermöglichen.

Eine Einbindung in die Stadtgesellschaft sowie Teilhabe & Mitgestaltung unmittelbarer Nachbarschaft kann durch bürgerschaftliches Engagement (BE) einfach und nachhaltig erfolgen. Zugewanderte Menschen können als freiwillig Engagierte Kontakte zu anderen Münchnern knüpfen, Deutsch üben, Selbstwirksamkeit erfahren und arbeitsmarktrelevante Erfahrungen und Fähigkeiten erwerben. So wird unkompliziert und alltagstauglich Integration unterstützt.

In Zusammenarbeit mit Münchner Bildungsträgern wird eine Unterrichtseinheit zum Thema BE in Integrationskursen angeboten. Diese informiert anschaulich über soziales Engagement in München. Über unterschiedliche Methoden werden die Möglichkeiten des BE in München erfahrbar und Wege ins Engagement gezeigt.

Titelbild: Bagfa

Posted on 11/03/2018 by nics. Schlagwörter: , , ,


Schreibe einen Kommentar


2 Comments

  1. Das ist eine ganz großartige Idee der Freiwilligen -Agenturen in München, die ich gerne unterstütze. Ich habe schon einen Flüchtling kennengelernt, der sich bei einer Tafel engagiert. Ankommen, mitmachen und (vielleicht dadurch) eine neue Heimat finden.